Oliver Andel

Aus meiner privaten langjährigen Sammelleidenschaft und den damit verbundenen sehr guten Kontakten zur Kunstszene entstand die Idee, das Hobby zum Beruf zu machen und eine Galerie zu betreiben.

Schwerpunkte der Galerie sind hauptsächlich Kunstwerke der Pop Art und der zeitgenössischen Kunst.

Es ist mir ein persönliches Anliegen, internationale Kunst durch faire Preise einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Zur Realisierung dieser Ziele sind nicht nur erstklassige Kontakte für den Einkauf notwendig, sondern auch ein konsequentes Kostenbewusstsein.

 

1/3